Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeine Grundsätze

Diese AGB gelten für alle Dienstleistungen (Kurse, Workshops, Events u.a.), die über den Online-Shop des Anbieters (www.impulso-latino.com)  bestellt werden. Umfang und Kosten der jeweiligen Dienstleistung ergeben sich aus der Produktbeschreibung im Online-Shop.

Für die Anwesenheit und Verfügbarkeit von „Trainings-Partnern“ übernehmen wir keine Haftung. Die Entscheidung darüber, ob im Laufe des Unterrichts Tanzpartner getauscht werden, ist den Lehrern und Teilnehmern überlassen.

§ 2 Verbindliche Anmeldung/Vertragsschluss

Eine verbindliche Anmeldung kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über eine Bestellung im Online-Shop-System zustande. Dabei stellen die im Online-Shop dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Der Besteller gibt seinerseits durch seine Bestellung im Online-Shop ein Angebot ab, die der Veranstalter annehmen kann. Durch die Annahme des Veranstalters kommt eine verbindliche Anmeldung zustande.

Anmeldeschluss ist, wenn von Veranstalter nicht anders bestimmt, eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Nach diesem Termin können Pässe nur noch an der Tageskasse erworben werden.

Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Online-Shop-System folgende Schritte:

  • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation
  • Einlegen des Angebots in den Warenkorb
  • Betätigen der Bestellung
  • Eingabe der Rechnungsadresse
  • Auswahl der Bezahlmethode
  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
  • Betätigen des Buttons ‚Kostenpflichtig anmelden‘
  • Bestätigungsmail, dass die Bestellung eingegangen ist

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertragsschluss zustande.

§ 3 Zahlung

Die Zahlung kann wahlweise per Überweisung oder PayPal geleistet werden.

Bei Zahlung mittels PayPal können weitere Kosten durch den Veranstalter berechnet werden. Der Besteller wird in diesem Fall darauf hingewiesen.

Bei einer selbständigen Banküberweisung ist die Zahlung nach Aufforderung via E-Mail innerhalb von 7 Tagen nach Bestellbestätigung an das folgende Konto des Veranstalters zu leisten (Vorkasse):

Empfänger: Dr.-Ing. Julian Renpenning
Bank: comdirect
IBAN: DE34 2004 1144 0203 5723 00
SWIFT: COBADEHD044

Nach Erhalt der vollständigen Zahlung erhält der Teilnehmer eine Bestätigung oder ein E-Ticket, welches Ihn zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt. Falls die Überweisung nicht innerhalb von 7 Tagen nach Bestellbestätigung beim Veranstalter eingeht, ist der Veranstalter berechtigt die Anmeldung wieder zu stornieren.

§ 4 Widerrufsrecht

Die Leistung des Veranstalters betrifft eine Dienstleistung im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, der für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Das gesetzliche Widerrufsrecht ist nicht anwendbar (§§ 312 c, 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).

Das Event-Ticket ist, nach Absprache mit dem Veranstalter, auf eine andere Person übertragbar. Diesbezüglich ist der Veranstalter unter der nachfolgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren:  info@impulso-latino.com. Ausgeschlossen von einer Übertragung sind gewonnene Pässe. Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkauf ist generell untersagt.

§ 5 Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für bei den Teilnehmern entstandenen Sachschäden, soweit diese nicht auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen.

Alle Teilnehmer sind zur aktiven Rücksichtnahme gegenüber anderen Teilnehmern an allen Workshops und an den Abendveranstaltungen verpflichtet. Der Veranstalter haftet nicht für Verletzungen an Körper, Leben oder Gesundheit, die ein Teilnehmer bei einem anderen Teilnehmer verursacht.

§ 6 Datenschutz

Entsprechend der gesetzlichen Regelungen werden persönliche Daten ausschließlich für interne Zwecke gespeichert und verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Der Besteller kann der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

§ 7 Bild- und Filmrechte

Der Veranstalter hat ein Recht an dem durch ihn während der Veranstaltung erstellten Bild- und Filmmaterial. Die Teilnehmer der Veranstaltungen übertragen mit der Anmeldung das Recht an allen von ihnen zum Zeitpunkt der Veranstaltung erstellten Bildern und Filmen an den Veranstalter. Das Bild- und Filmmaterial kann im Internet und auf anderen Medien zum Zwecke der Promotion und Dokumentation veröffentlicht werden.

§ 8 Mitbringen von Getränken und anderen Gegenständen

Das Mitbringen von Getränken, Glasbehältern, Dosen, Waffen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt ein Verweis vom Veranstaltungsgelände. Beim Einlass ist der Veranstalter berechtigt Sicherheitskontrollen durchzuführen. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt dem Veranstalter vorbehalten.

§ 9 Anwendbares Recht

Für diesen Vertrag und alle sich daraus ergebenden Rechtsstreitigkeiten gilt deutsches Recht.

§ 10 Änderung des Programms und Veranstaltungsabsage

Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm, sowie im Workshop-Plan vor. Die Teilnehmer werden gebeten, sich kurz vor dem Veranstaltungs-Termin auf der Internetseite bzw. Facebook-Seite aktuell zu informieren. Um Störungen der Workshops weitestgehend zu vermeiden, bitten wir um pünktliches Erscheinen. Im Falle der Absage der Veranstaltung werden die erworbenen Tickets zurück erstattet.

§ 11 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

  • EAST SIDE SALSA // Nico & Wendi

    Wer Salsa liebt und lebt, ist Nico bestimmt schon auf der Tanzfläche begegnet! Er unterrichtet in Dresden sowohl im „Bailamor“, als auch in der „Tanzschule Fischer“. In den letzten Jahren unterstützte Nico das uns allen bekannte Salsafestival Dresden im Orgateam. Seit 2017 ist er Mitveranstalter der Salsagala Dresden und bringt Tanz und Glamour in die sächsischen Metropolen. Wendi ist ausgebildete und zertifizierte ADTV Tanzlehrerin mit viel Erfahrung im Tanzunterricht. Ihre Liebe zum Tanzen gibt sie in der Dresdner „Tanzschule Fischer“ mit Hingabe und Wissen an Ihre Schüler/-innen weiter. Seit 2017 holt sie den Salsastern jährlich zur Salsagala Dresden in die sächsische Hauptstadt und leistet als Mitveranstalterin einen wichtigen Kulturbeitrag zum Ausbau unserer heißgeliebten Salsascene.

  • East SIde Salsa // Williams & Sissy

    Bereits seit 2005 sind die beiden sympathischen und talentierten Tanzlehrer in der Leipziger Salsaszene bekannt und gern gesehen. Sie haben sich hauptsächlich dem „On2“, ChaChaChá und dem Pachanga verschrieben und geben regelmäßig Workshops in diesen Tanzstilen, nicht nur in ihrer Heimatstadt sondern auch deutschlandweit auf diversen Festivals. Vor vier Jahren haben Williams & Sissy die erste „Salsagala Leipzig“ ausgerichtet. Hier, sowie bei folgenden Ausgaben, haben sie international bekannte und renommierte Trainer eingeladen und damit Maßstäbe für die Veranstaltung von Salsaevents in der Region gesetzt. Umso mehr freuen wir uns, dass sie nun das ESS-Lehrerteam verstärken.

  • East Side Salsa // Luis & Jule

    Der gebürtige Portugiese wird oft auch „cubano blanco“ (weißer Kubaner) genannt, weil er mindestens so gut wie einer tanzt. Er ist schon längst kein Newcomer mehr; bereits seit mehreren Jahren tourt er von einem Event zum anderen und war als Lehrer oder mit seiner Showgruppe Hot Tumbao auf einigen der wichtigsten Festivals in ganz Europa zu Gast. Er zählt zu den größen Talenten der afro-kubanischen Salsaszene und ist ein Vorzeigekünstler wie aus dem Bilderbuch: didaktisch perfekt, sympathisch und auf Partys entweder als Tänzer nicht zu stoppen – oder als DJ mit einem wunderbaren Gespür für die Musik und Gäste. Unterstützt wird Luis von der bezaubernden Jule.

  • East Side Salsa // Julian & Isabell

    „Dancing Doctor“ trifft „Powerfrau“: Ein Tanz(traum)paar, das durch seine Natürlichkeit und Offenheit bereits viele Herzen für sich gewonnen hat – und seit 2017 Deutsche MEISTER (Solo) und Schweizer VizeMeister (Formation) ist. Julian und Isabell standen schon früh auf der Bühne – Vom Salsafieber gepackt haben sie sich in Leipzig etabliert, unterrichten Kinder und Erwachsene und haben die Veranstaltungsreihe East Side Salsa mit ins Leben gerufen. Rhythmusgefühl und Leidenschaft zeichnen ihren Tanzstil aus, den sie gemeinsam in selbsterstellten Choreografien regelmäßig auf verschiedensten Veranstaltungen weit über die Leipziger Stadtgrenzen hinaus präsentieren.

  • Vor mehr als 10 Jahren begann Bianka ihre tänzerische Laufbahn in Dänemark und verbrachte ein Jahr in Kuba, wo sie ihr Wissen und Können besonders in Salsa Cubana und Ladystyling ausbaute. Inzwischen widmet sie sich als „Bailísima“ hauptsächlich den sinnlichen Tänzen – ihre große Leidenschaft ist die Bachata. Nicht nur in Leipzig unterrichtet sie regelmäßig, sondern hat auch bei Festivals in Dänemark und Deutschland bereits mit ihrer detaillierten, methodischen und zugleich humorvollen Art zu unterrichten überzeugt. Heute koordiniert sie LEIPZIG TOUCH, Deutschlands erstes und einziges Atáca y La Alemana Bachata Showteam.

  • East Side Salsa // Anne & Anichi

    Anne & Anichi gehören zu den gefragtesten nationalen und internationalen, Tanzlehrer und Showtänzer aus Deutschland!! Ihre Tanzausbildung verbrachten sie u.a. in New York und Kuba und entwickelten ihr ganz eigene Stil, eine Mischung aus New York Style (Salsa On 2) und Afrokubanischen Elementen. Anne und Anichi sind Salsa-Europameister 2007 (Blackpool/England), Salsa-Vizeweltmeister 2009 bei der Salsa WM in Miami/USA. Ihre offene Art, hervorragende Didaktik, Musikalität, Mehrsprachigkeit und ihre ungebremste Leidenschaft für den Tanz zeichnen ihren Unterricht aus.